Sprungmarken

 
Wurzel, W; Audorff, V: Quellen im Fichtelgebirge
Poster, Ausstellung im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität, Bayreuth: 19.06.2005 - 21.08.2005

Abstract:
Quellen sind ein außergewöhnlicher Lebensraum. Ökologie, Fauna und Flora der Fichtelgebirgsquellen werden in dieser Ausstellung vorgestellt, sowie ihre Interaktion mit den Menschen beleuchtet. Es ist eine Ausstellung speziell für unsere Region!

Auf 22 Tafeln werden neben den 4 bekannten Quellen (Eger, Saale, Fichtelnaab und Weißmain) verschiedene Typen von Quellen und Brunnen vorgestellt. Es wird den Fragen nachgegangen, wo Quellen entspringen, wie viele davon es im Fichtelgebirge gibt und welche Eigenschaften diesem Lebensraumtyp innewohnen. Flora und Fauna finden ebenso ihren Platz wie der Mensch, der das Quellwasser auf vielfältige Weise nutzt, dessen Einfluss auf die Quellen diese aber auch gefährden kann.

Letzte Änderung 31.07.2006