Sprungmarken

 

Seminar: Spezielle Geobotanik (28322)

WS 2006/2007
Tu.: 11:00-13:00, S21

Gerald Jurasinski, Andreas Gohlke

In dieser Veranstaltung sollen die wichtigsten Vegetationstypen Mitteleuropas vorgestellt werden. Daneben liegt das Interesse des Seminares darin, näher auf Ökologie, Funktion, Verbreitung, Arten, Syntaxonomie und Gefährdungsstand der Vegetationstypen einzugehen und aktuelle Literatur zum jeweiligen Thema zu diskutieren.

[Anmerkung: Die Spezielle Geobotanik weiterer Erdteile bzw. Vegetationszonen werden in anderen Veranstaltungen bspw. Im ÖBG angeboten.]


Content

no. date topic lecturer
0 24. 10. 2006 Besprechung
1 21. 11. 2006 Auen und Bruchwälder Martin Friedel
2 21. 11. 2006 Buchen- und Buchenmischwälder Tobias Schenk
4 28. 11. 2006 Ruderal- und Segetalvegetation Tina Astor
5 05. 12. 2006 Stillwasserverlandung und Niedermoore Lioba Palenberg
6 05. 12. 2006 Hochmoore Vroni Burgmayer
7 12. 12. 2006 Silikatrasen, Dünen Christine Mahler
8 12. 12. 2006 Seemarschen und Salzstellen Katharina Leiber
9 19. 12. 2006 Subalpine Vegetation Carolin Stöhr
10 19. 12. 2006 Alpine Rasen, Schneeböden Nadja Danner
11 19. 12. 2006 Fels(spalten-) und Schuttvegetation Stefanie Nadler

Supporting documents for the teaching course

date comment type size in MB
16. 05. 2007 Reader 8.2

<< Back to list of teaching courses

last modified 2006-10-23